27. Januar 2017
  •  
  •  

Ergebnisse Jahreshauptversammlung Sportfreunde Hüttersdorf 20.01.17

Am Freitag, den 20.01.2017 fand die Jahreshauptversammlung der Sportfreunde Hüttersdorf statt. Der 1. Vorsitzende Winfried Emrich berichtete vor knapp 70 Mitgliedern über die Aktivitäten und Ereignisse des Vereins im zurückliegenden Berichtszeitraum. Er konnte insgesamt  einen positiven Bericht über den zurückliegenden Zeitraum abgeben. Er dankte abschließend Allen, die sich für den Verein engagiert haben, inklusive aller Sponsoren und auch den Helfern bei Veranstaltungen und Arbeitseinsätzen im und um das Clubheim. Nach dem Bericht des Vorsitzenden gaben die jeweiligen Spartenverantwortlichen  ihren Jahresbericht ab:  Die Kasse entwickelte sich ganz ordentlich, ohne dass wir Anlass zur Euphorie haben.   

Die sportliche Bilanz kann sich durchaus sehen lassen mit dem aktuellen 2. Platz in der Landesliga und einer starken 2. Mannschaft ebenfalls auf Platz 2 in der Kreisliga A. Die Infrastruktur im und um das Clubheim „Heuwinkel“ wurde nochmals  verbessert und optimiert. Die regelmäßigen Besucher der Heimspiele der Sportfreunde können sich vor Ort über diese positive Entwicklung informieren. Die Jugendabteilung leistet hervorragende Jugendarbeit: Von der G- bis zur A-Jugend sind alle Altersklassen in der Saison besetzt. In dieser Saison haben die Sportfreunde Hüttersdorf wieder eine eigene A-Jugend  Hierfür an dieser Stelle ein besonderes Lob für die Arbeit und das Engagement des gesamten Jugendausschusses, stellvertretend für Alle seien hier der  1. bzw. 2. Jugendleiter Manfred Ewen und Roman Clemens genannt. Auch die AH präsentiert sich in einem guten Zustand und konnte über viele sportliche wie außersportliche Aktivitäten berichten. Der Rechenschaftsbericht des Vorstandes wurde von den erschienen Mitgliedern entsprechend positiv gewürdigt. Auch der Förderkreis konnte über einen guten Verlauf seit Gründung berichten, wobei durchaus noch mehr Mitglieder und Unterstützer willkommen wären, wie der 1. Vorsitzende Sebastian Schmitt erwähnte. Alle Infos über den Förderverein gibt es auf der Homepage der Sportfreunde (www.sf-huettersdorf.de).

Erhöhung der Mitgliedsbeiträge: In dieser Mitgliederversammlung wurde auch einstimmig von den Mitgliedern beschlossen, dass die Mitgliedsbeiträge ab 01.02.2017 folgendermaßen erhöht werden: Jugend: von 2 auf 3 €, ermäßigt 1,50 €, Erwachsene: von 4 auf 5 €, der Familienbeitrag von 4,50 auf 5,50 €. Diese Erhöhungen waren unabdingbar, da die Unterhaltungs- und Bewirtschaftungskosten für das Clubheim  der Sportfreunde inkl. der Rasenplatzpflege, trotz der hervorragenden ehrenamtlichen Arbeit  mit den jetzigen Mitgliedsbeiträgen nicht mehr zu finanzieren ist. Verstärkt wird dies noch durch den demografischen Wandel, dass immer mehr ältere Mitglieder sterben. Auch ist in diesem Sommer eine „Generalüberholung“ des Rasenplatzes durch eine Firma im Volumen von 6.000 € vorgesehen. Die permanente und dauerhafte Beanspruchung des Platzes schlägt sich auch im Zustand nieder.      

Nach dem Bericht der Kassenprüfer  wurde der Vorstand unter der Versammlungsleitung von Winfried Schmitt einstimmig entlastet.

Zum Abschluss der Mitgliederversammlung ehrten unser 1. Vorsitzender Winfried Emrich und unser Vorsitzender des Ehrenausschusses Werner Grohs noch einige Mitglieder für ihre langjährige Vereinszugehörigkeit. Für 25 Jahre wurden folgende Mitglieder geehrt:

Günter Groß,Horst Groß, Manfred Heinrich, Wolfgang Hellmuth, Rainer + Karin Herrmann, Bernd Hoffmann, Herbert Klein, Winfried Marx, Wolfgang und Gerda Michel, Alois Müller, Karl Preis, Roswitha Trampert,

 

Für 50 Jahre und mehr Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt: Georg Debong, Peter Emanuel, Engelbert Engel, Horst Fasold, Richard Erbel, Werner Gohs, Lorenz Groß, Albert Leidinger, Bernd Leistenschneider, Christoph Müller, Helmut Müller, Rudolf Paulus, Richard Reuter, Winfried Schmitt, Walter Schütte, Christian Sinnwell und  Berno Zimmer,

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung wurde in geselliger und gemütlicher Runde im Clubheim noch einmal das Jahr 2016 Revue passieren gelassen und gemeinsam auf das neue Jahr angestoßen. Ein insgesamt gelungener Abend der Sportfreunde.

17_01_20 MV_Bild_Ehrungen

Der 1. Vorsitzende Winfried Emrich konnte viele langjährige Mitglieder in der Versammlung ehren.

Leave a Comment