20. August 2018
  •  
  •  

Vermeidbare Heimniederlage gegen den SSC Schaffhausen

Aktive: Auch gegen den SSC Schaffhausen sollte unsere Mannschaft nicht zum ersten Punktgewinn kommen. Dabei entwickelte sich das gleiche Spiel wie eine Woche zuvor. In der 1. Halbzeit spielte unsere Mannschaft zu ängstlich, liess sich zu weit in die eigene Hälfte fallen. Durch einen berechtigten Foulelfmeter führte der SSC auch verdient mit 1:0 zur Pause. In der 2. Halbzeit steigerte sich unsere Mannschaft, spielte mutiger und zielstrebiger nach vorne. Endlich wurde die Mannschaft durch ein Tor von Patryk Szewczuk belohnt. Doch statt nach dem Ausgleich mutiger weiter zu spielen, zog man sich zurück und überliess dem Aufsteiger aus Schaffhausen wieder das Spiel. Zwar erarbeitete man sich weitere Torchancen, doch das entscheidende Tor zum 2:1 Sieg schossen die Gäste. Auch die 2. Mannschaft musste sich, trotz engagierter Leistung, dem SV Thailen mit 1:3 geschlagen geben. Torschütze war Steven Schmitt.

Am Wochenende 25.08.2018 müssen unsere beiden Mannschaften Auswärts antreten. Die 2. Mannschaft spielt um 14:00 Uhr bei den SF Bachem/Rimlingen 2. Die 1. Mannschaft muss zum SV Friedrichweiler reisen. Anstoß  ist um 16:00 Uhr.

Leave a Comment