16. Oktober 2020
  •  
  •  

Spannendes Lokalderby endet 4:4

Aktive: Im Derby gegen den FC Düppenweiler erreichte unsere 1. Mannschaft nach einem spannenden Spiel ein leistungsgerechtes 4:4 Unentschieden. Die frühe Führung durch Philip Ochs konnten die Gäste ausgleichen und zogen nach dem Seitenwechsel auf 3:1 davon. Doch unsere Mannschaft zeigte Moral, steigerte sich spielerisch und kämpferisch und ging nach Treffern von Kim Freydag, Daniel Brust und erneut Philip Ochs mit 4:3 in Führung. Doch die Gäste kämpften sich wieder ins Spiel und erzielten in der 90. Minute den Ausgleich zum 4:4 Unentschieden. Teuer bezahlt wurde das Unentschieden durch die Verletzungen von Spielertrainer Daniel Brust und Noah Scherer. Beide fallen langfristig aus und somit erhöht sich das Verletztenkonto nach den Ausfällen vom Tobias Warken, Florian Knorr, Martin Seger auf 5 wichtige Spieler. Kampflos kam unsere 2. Mannschaft zu 3 weiteren Punkten, da die Gäste nicht antraten. Bereits am Freitag, 16.10.2020 spielt unsere 1. Mannschaft um 19:00 Uhr beim SV Schwemlingen/Ballern. Die 2. Mannschaft spielt am Sonntag, 18.10.2020 um13:00 Uhr in Konfeld gegen die 3. Mannschaft des SV Weiskirchen Konfeld.

Vorschau: Am 25.10.2020 spielen die Mannschaften des SCV Orscholz in Hüttersdorf vor. Anstoßzeiten wie immer: 13:15 Uhr (2. Mannschaft) und 15:00 Uhr (1. Mannschaft).

Leave a Comment