28. Juni 2017
  •  
  •  

Sebastian Schmitt neuer Vorsitzender der SF Hüttersdorf

Am 23.6.17 fand um 19:15 Uhr eine erweiterte Vorstandssitzung der Sportfreunde Hüttersdorf  im Clubheim zum Heuwinkel statt. Hauptgrund der Versammlung war die schwierige und traurige Situation, dass unser Freund und 1. Vorsitzender Winfried Emrich plötzlich und unerwartet verstorben ist. In dieser Sitzung wurde nochmals das langjährige und außerordentliche Engagement von Winfried Emrich durch den Vorstand gewürdigt. Die Geschäfte der Sportfreunde Hüttersdorf müssen auch nach diesen schweren Tagen weiter geführt werden. Um handlungsfähig zu sein war es notwendig, dass ein neuer 1. Vorsitzender berufen wird. Der Vorstand einigte sich im Vorfeld im Rahmen einer ordentlichen Sitzung kommissarisch einen 1. Vorsitzenden zu berufen bis zur nächsten Mitgliederversammlung im Januar 2018. Laut § 11, Abs. 2 unserer Satzung darf durch den Vorstand ein neuer kommissarischer 1. Vorsitzender gewählt werden, bis zur nächsten ordentlichen Mitgliedersammlung. Der 2. Geschäftsführer Roland Steffen eröffnete die Sitzung und wurde von der Versammlung einstimmig zum Versammlungsleiter gewählt. Im Anschluss wurden Vorschläge zur Wahl des 1. Vorsitzenden eingeholt, hier schlug die Versammlung Sebastian Schmitt vor. Da es keine weiteren Vorschläge gab wurde Sebastian Schmitt einstimmig zum 1. Vorsitzenden der Sportfreunde Hüttersdorf gewählt. Sebastian Schmitt bedankte sich bei den Anwesenden für das entgegen gebrachte Vertrauen und leitete im Anschluss durch die Vorstandsitzung. Hier standen noch diverse Punkte auf der Agenda in denen es unter anderem um den sportlichen Bereich und die bevorstehenden Veranstaltungen ging.

Vor der Wahl zum Vorsitzenden gab Sebastian Schmitt gleichzeitig sein Amt des Vorsitzenden des Förderkreises der SF Hüttersdorf ab. In einer Mitgliederversammlung erläuterte Sebastian zuvor die „Interessenkollision“ zwischen den Sportfreunden und dem Förderkreis. Ebenso legte die Kassiererin des Förderkreises, Heidi Magistrali, ihren Finanzbericht ab. Entsprechend konnte der Vorstand entlastet werden. Versammlungsleiter Roland Steffen bedankte sich bei allen Vorstandmitarbeitern des Förderkreises und wies nochmals auf die Wichtigkeit des Förderkreises hin. In der anschließenden Neuwahl des Vorstandes wurde Harald Magistrali zum neuen Vorsitzenden und Benni Braun zum 2. Vorsitzenden gewählt. Heidi Magistrali wurde nochmals als Kassierein gewählt. Mario Paulus und Michael Haupenthal unterstützen den Vorstand als Beisitzer.

Leave a Comment