11. Mai 2015
  •  
  •  

2:2 Unentschieden beim SV Merchingen

In einem hart umkämpften Spiel bei sommerlichen Temperaturen kam unsere 1. Mannschaft zu einem leistungsgerechten 2:2 Unentschieden beim SV Merchingen. Spielerisch setzte von Beginn an unser Team die Akzente und hatte mehrere gute Einschußmöglichkeiten. Jedoch gingen die Gastgeber nach einem Handelfmeter mit 1:0 in Führung. Die Antwort liess nicht lange auf sich warten. David Idkowiak erzielte mit seinem 22 Saisontreffer den verdienten Ausgleich. Auch nach dem Wechsel blieb unsere Mannschaft spielbestimmend, jedoch sorgten die Konter der Gastgeber jedes Mal für gefährliche Situationen vor unserem Tor. Für die verdiente Führung sorgte Kevin Robert, als er einen langen Einwurf mit dem Kopf ins Torverlängerte. Die letzten Spielminuten hatten es dann in sich. Ein Foulelfmeter brachte den Gastgebern das glückliche 2:2. In der Schlussminute hatten wir den Siegtreffer auf dem Fuß, der Ball ging aber knapp am Tor vorbei. Letztendlich blieb es beim  leistungsgerechten 2:2 Unentschieden, wobei auch die ein oder andere Schiedsrichter-Entscheidung einen Anteil am Punktgewinn der Gastgeber hatte.

Die 2. Mannschaft konnte nur 60 Minuten mithalten. Trotz einer 1:0 Führung durch Alexej Petrovski musste man sich am Ende mit 1:3 geschlagen geben.

Am kommenden Sonntag erwarten unsere Mannschaften zum Lokalderby die SG Nalbach/Piesbach. Im Kampf um Platz 2 hat unser Team mit 2 Punkten die Nase vorn und möchte am Sonntag alles daran setzen, dass man mit einem Sieg endgültig den 2. Platz sichert und somit die Aufstiegsrunde bucht. Es Bedarf daher nochmals die volle Unterstützung unserer Zuschauer. Anstoßzeiten sind 13:15 Uhr 2. Mannschaft, anschließend 15:00 Uhr die 1. Mannschaft.

Leave a Comment