16. April 2018
  •  
  •  

Vermeidbare Niederlage beim SV Düren/Bedersdorf

Spielbetrieb Aktive: Trotz 3 Tore durch Kevin Robert musste sich unsere Mannschaft beim SV Düren/Bedersdorf mit 3:4 geschlagen geben. Ausschlaggebend für die Niederlage waren die ersten 25 Spielminuten, an denen unsere Mannschaft überhaupt nicht am Spiel teil nahm. Hoffnungslos überfordert lag das Team schon 0:3 zurück, ehe Kevin Robert noch vor der Pause auf 1:3 verkürzte. Erst jetzt besann sich unsere Mannschaft auf ihre Stärke. In der 2. Halbzeit drängte das Team auf den Anschlusstreffer, hatte auch mehrere gute Chancen. Doch es sollte bis zur 78. Minute dauern, bis Kevin Robert auf 2:3 verkürzte. Anschließend drängte das Team auf den Ausgleich, musste aber durch einen Konter das 2:4 hinnehmen. Dennoch zeigte unsere Mannschaft Moral, Kevin Robert brachte die Mannschaft erneut ins Spiel. In den Schlussminuten ergaben sich durch 2 Standartsituationen nochmals gute Möglichkeiten, doch letztendlich fehlte dann aber auch das notwendige Glück um wenigstens einen Punkte mit nach Hause zu nehmen. Somit steckt unsere Mannschaft weiter im Abstiegskampf. Durch einen Sieg gegen den nächsten Gegner, SSV Oppen, könnte aber ein weiterer Schritt Richtung Klassenerhalt geschafft werden. Dazu benötigt die Mannschaft entsprechende Unterstützung. Gespielt wird am Sonntag, 22.04.2018, 15:00 Uhr im Heuwinkel. Das Spiel der 2. Mannschaft wurde verlegt. Am Sonntag, 22.04.2018 erwartet das Team den SV Nunkirchen. Anstoß ist um 13:15 Uhr.

Vorschau: Die nächsten Auswärtsspiele finden am Sonntag, 29.04.2018 statt. Die 1. Mannschaft reist zum SV Weiskirchen Konfeld nach Weiskirchen, Anstoß ist um 17:30 Uhr. Unsere 2. Mannschaft spielt um 15:00 Uhr beim SC Primsweiler.

Leave a Comment