14. Mai 2018
  •  
  •  

2 Pleiten in den Lokalderbys gegen die FSG Schmelz/Limbach

Spielbetrieb Aktive: Auch im 2. Lokalderby innerhalb einer Woche musste unsere 1. Mannschaft eine bittere Niederlage einstecken. Während unsere Mannschaft in der 1. Halbzeit sich Feldvorteile verschaffte, sollte ihr aber kein Tor gelingen. Besser machten es die Gäste. In der 2. Halbzeit ergriff die FSG Schmelz/Limbach die Initiative und krönte ihre kämpferisch gute Leistung mit dem Siegtreffer zum 1:0 Mitte der 2. Halbzeit. Obwohl unser Team nach der Gästeführung alles versuchte, den Ausgleich zu erzwingen, sollte ihr kein Tor gelingen. Erkennbare spielerische Defizite sollte sich wieder einmal als größtes Problem herauskristallisieren. Somit steckt unsere Mannschaft erneut im Abstiegskampf und benötigt aus den beiden letzten Saisonspielen mindestens noch einen Sieg. Am besten wäre es, wenn dieser am Sonntag beim SV Friedrichweiler gelingen würde. Dann könnte man sich eine Zitterpartie am letzten Spieltag gegen den FC Wadrill ersparen. Daher braucht die Mannschaft nochmals dringende Fanunterstützung. Gespielt wird an Pfingstsamstag, 19.05.2018 um 16:00 Uhr in Friedrichweiler. Auch die 2. Mannschaft musste sich der FSG Schmelz/Limbach 2 mit 1:2 geschlagen geben. Nachdem mit 0:0 die Seiten gewechselt wurden, ging die FSG unmittelbar nach der Pause mit 1:0 in Führung. Thomas Bach sollte 5 Minuten vor Spielende der Ausgleich gelingen, doch die Gäste schlugen umgehend zurück. Nur 2 Minuten nach dem Ausgleich gingen diese erneut in Führung und retteten den Sieg über die Spielzeit.  Am Samstag, 19.05.2018 gastiert unsere 2. Mannschaft beim Tabellenzweiten SV Weiskirchen Konfeld 2. Anstoß ist bereits um 14:15 Uhr.

Vorschau: Die letzten Meisterschaftsspiele in dieser Spielzeit finden am Sonntag, 27.05.2018 statt. Die 1. Mannschaft empfängt um 15:00 Uhr den FC Wadrill und benötigt einen 3er um sich allen Abstiegssorgen zu entledigen. Das Vorspiel bestreitet um 13:15 Uhr die 2. Mannschaft gegen den FC Wadrill 2.

Leave a Comment